Responsive Webdesign
passen Sie sich an Immer mehr User sind mit Smartphones und Tablets mobil im Web. Die bestmögliche Darstellung Ihrer Webseite auf mobilen Endgeräten ist daher ein absolutes muss.

Mit Responsive Webdesign wird eine aktuelle Technik zur Verfügung gestellt, die mit Hilfe von HTML5 und CSS3 Media-Queries gewährleistet, dass Inhalte auf eine Webseite einheitlich angezeigt werden. Das Layout der Webseite wird so flexibel gestaltet, dass eine gleichbleibende Usability auf dem Computer-Desktop, Tablet und Smartphone bietet und dadurch die Inhalte des Besucher schnell aufgenommen werden kann.

"Form follows function"
Beim Responsive Webdesign folgen Funktion, Design und Inhalt der jeweiligen Bildschirmauflösung des verwendeten Desktop, Tablet oder Smartphone.

Responsive Webdesign bedeutet "reagierendes Webdesign".
Inhalts- und Navigationselemente sowie auch der strukturelle Aufbau einer Website passen sich der Bildschirmauflösung des mobilen Endgeräts an. Im Gegensatz zur eigenen mobilen Webseite, werden bei einer Responsive Website die Inhalte Ihres bestehenden Auftritts, ohne einen zusätzlichen URL, an mobile Endgeräte und auch ebenso an Desktop-Geräten ausgegeben. Bei der Entwicklung responsiver Websites werden die Inhalte für unterschiedliche Endgeräte und damit für unterschiedliche Display-Größen konzipiert und entwickelt. Beim Responsive Webdesign werden unterschiedliche Anordnungen der Website-Inhalte zur Verfügung gestellt, die je nach Display-Größe dann ausgegeben werden. Somit werden auf Smartphones und Tablets die Inhalte genauso bestmögliche dargestellt, wie auf einem Desktop-PC.

 

Anzahl Smartphone-Nutzer in Deutschland (in Millionen)

Standard Auflösungen von Smartphones und Tablets:

Smartphones: 320px bis 480px
Tablets: 768px bis 1024px
Computer-Desktop: 1024px +

Warum Responsive Webdesign?

In Zeiten rasant wachsender Absatzzahlen von mobilen Endgeräten, ist eine responsive optimierte Webseite, die Möglichkeit, mit allen Nutzergruppen, ob Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphones geräteunabhängig zu kommunizieren. Durch die verstärkte Nutzung des Internets durch mobile Endgeräte, sollten Sie als Unternehmen oder Webseiten-Betreiber die Bedürfnisse und technischen Gegebenheiten Ihre Webseiten-Nutzer kennen und auf diese eingehen.

Responsive Webdesign ist die Zukunft der modernen Webseite.
Responsive Webdesign ist kein Trend!

Webdesign Lohmann | modern webdesign - Responsive Webdesign - Beispiel MP Holding GmbH
Beispiel: MP Holding GmbH

Vorteile

  • Alle Displaygrößen werden berücksichtigt
  • Platzoptimiertes Design
  • Informationen genießen Priorität
  • Neue mobile Endgeräte und Displays sind mit abgedeckt
  • Form follows function
  • Mobile First
  • Einsatz von Frameworks (Bootstrap, 1140 CSS Grid, Contao Grid)

Nachteile

  • Gestaltungsmöglichkeiten je Projektbudget eingeschränkt
  • Komplexe und aufwändige Technische Umsetzung
  • Zeitintensive Umsetzung

Die Entwicklung mobiler Webseiten braucht eine umfassende Planung

Responsive Webdesign

Website reagiert auf die Bildschirmgröße des Endgerätes - Form follows function

HTML 5

Einhaltung und Nutzung der verabschiedeten W3C-Standards

CSS 3

Einsatz von Media-Queries, um die Breakpoints der Auflösungen zu definieren

Technology

Einsatz von Frameworks wie z.B. jQuery und Bootstrap

Layout

Strikte Trennung zwischen Layout und Inhalt

Mobile

Beachtung der Ladezeiten, Anpassung der Dateigrößen von Bildern und Skripten, weniger ist oft mehr

Browser

Browserunabhängige Darstellung des Webseite

Tablets

Beachtung der Touch-Funktionen des Tablet

Smartphone

Problematik der kleinen Bildschirme, Größe der Schriftarten und Touchflächen gilt zu beachten

Media

Einbindung von Media-Dateien, Nutzung von Social-Network-Diensten wie Youtube, facebook & co

Apple IOS

Nutzung von Funktionen des Apple Betriebssystem für Apple Endgeräte

Android

Nutzung der Funktionen des Android-Betriebssystem, weit verbreitet auf allen Nicht-Apple-Geräten wie Samsung oder Sony

Fazit:

Durch die Nutzung von Smartphones und Tablets im mobilen Web, erwarten die User mittlerweile zugängliche Webseiten, deren Inhalt auf mobile Endgeräte hin optimiert sind. Als Unternehmen sollten Sie am Puls der Zeit bleiben und Ihre Website auf die Bedürfnisse und Verhalten der User anpassen. Heben Sie sich vom Wettbewerb ab, positionieren Sie sich als innovatives Unternehmen und riskieren Sie keinen Verlust von Kunden.