SEO: Die ersten Treffer zählen Wie viele Besucher wählen ausschließlich Ergebnis-Treffer der ersten Seite aus, ohne dabei die nachfolgenden Seiten zu schauen?
Die Antwort ist ebenso kurz wie ernüchternd:
knapp 90 Prozent.

Lassen Sie mich zu diesem Thema einen Satz zitieren:

Google - Anmeldung Ihrer Website

"Während des Web-Durchgangs erweitern wir unseren Index mit neuen und aktualisierten Websites. [...] Allerdings fügen wir unserem Index nicht alle URLs hinzu und können auch keine Garantie übernehmen oder Voraussagen machen, ob und wann sie erscheinen."

Sie sehen selbst, die größte Suchmaschine übernimmt keine Garantie ob Ihre Website überhaupt aufgenommen wird. Wie kann es dann möglich sein, dass ein Programmierer oder eine Software behauptet ein gutes Ranking bei diesen Suchmaschinen zu erreichen?

Die Wahrheit ist, dass es keine absolut sichere Möglichkeit gibt, ein hohes Ranking zu garantieren. Zahlen Sie keine hohen Summen für oftmals unseriöse Techniken. Von vielen sogenannten Suchmaschinenoptimierern gern genutzte Techniken führen mittlerweile sogar zum Ausschluss aus dem Suchindex.

Wenn eine Seite technisch einwandfrei aufgebaut ist und die gewünschten Informationen tatsächlich enthält, bekommt sie auch eine gute Platzierung. Dies ist gut für den Benutzer, da auch ihm tatsächlich nur relevante Seiten zu seiner Suchanfrage präsentiert werden.

Was können wir tun?

Bei der Erstellung Ihrer Website halten wir uns an die technischen Standards und Richtlinien des W3C und der Suchmaschinenbetreiber.

Wird dies alles entsprechend den nachfolgenden Kriterien und Richtlinien auf Ihrer Website beherzig, so steht einer erfolgreichen Indizierung nichts mehr im Wege.

Analyse Website

Optimierung jeder einzelnen Website, jede Seite wird von Suchmaschinen betrachtet, es sei denn, das Canonical Tag ist gesetzt oder sie ist nicht verlinkt

Suchwort Auswahl

Keyword-Recherche für Webprojekte durch die Verwendung nützlicher Tools

Analyse Ranking

Das Ranking steht im Zentrum der Bemühungen der Suchmaschinenoptimierung. Je höher die Position einer Website in den SERPs ist, desto mehr Traffic erhält sie

OnPage Optimierung

Maßnahmen und Anpassungen, die auf der eigenen Webseite vorgenommen werden

Aufbau Weblinks

Maßnahmen zur Beschaffung eingehender externer Links, auch Backlinks oder Inbound Link bezeichnet

Kontrolle & Erfolg

Positionen im SERP beobachten, Mitbewerber im Auge behalten, weiter optimieren, sei es durch onPage oder OffPage Optimierungen

Richtlinien für Gestaltung und Content

  1. Erstellen Sie eine Website mit klar strukturiertem Aufbau und Textverknüpfungen. Jede der Seiten sollte über mindestens einen statischen Textlink erreichbar sein.
  2. Verwenden Sie zur Anzeige von wichtigen Namen, Links oder wichtigem Content keine Bilder, sondern Text. Der Google-Crawler kann keinen in Bildern enthaltenen Text erkennen.
  3. Überprüfen Sie Ihre Seiten auf fehlerhafte Links und sorgen Sie für eine korrekte Verwendung der HTML-Syntax.
  4. Beschränken Sie die Anzahl der auf einer Seite vorhandenen Links auf ein vernünftiges Maß (weniger als 100).
  1. Stellen Sie Nutzern eine Sitemap mit Links zu den wichtigen Teilen Ihrer Website zur Verfügung. Wenn die Sitemap aus ca. 100 Links oder mehr besteht, wird empfohlen, sie auf mehrere Seiten zu verteilen.
  2. Überlegen Sie sich, welche Suchbegriffe Nutzer eingeben könnten, um nach Ihren Seiten zu suchen, und verwenden Sie diese Begriffe auf Ihrer Website.
  3. Vergewissern Sie sich, dass die Tags TITLE und ALT aussagekräftig und zutreffend sind.
  4. Beachten Sie bei der Verwendung dynamisch erzeugter Seiten (d. h. von Seiten, deren URL ein Fragezeichen (?) enthält), dass einige Crawler dynamische Seiten im Unterschied zu statischen Seiten nicht durchsuchen. Verwenden Sie wenige und kurze Parameter.

Fazit:

Wer sich an die Google-Richtlinien hält, über eine stetig aktualisierte Seite verfügt und regelmäßige Optimierungsarbeiten seiner Webseite vornimmt, wird mittelfristig für seine Arbeiten durch eine Verbesserung der Ergebnisposition belohnt werden und letztlich mehr Besucher erhalten. Ein wenig Geduld ist dafür jedoch leider notwendig, damit die Beharrlichkeit am Ende auch Früchte trägt.